Wie können wir die Schnittstelle für externe Entwickler nach außen verbessern?

EDI Schnittstelle

Gerade Großkunden erwarten einen automatisierten Datenaustausch per EDI. Wir selbst haben einen aktuellen Kunden, der dies zwingend voraussetzt. Ein Dienstleister wird dies mittels externer Software sowie Anpassungen via Ameise für uns umsetzen. Jedoch ist es absolut wünschenswert und eigentlich Standard, dass eine professionelle Wawi Datenaustausch per EDI unterstützt. Dies ist noch eine echte Schwachstelle der Wawi und sollte zeitnah unterstützt werden.

8 Stimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)

Registrieren Sie sich auf diese Idee senden

liquid teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

1 Kommentar

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • modotex GmbH kommentierte  · 

    Halte ich für zu kurz gedacht. Es gibt hunderte EDI-Formate. Ohne professionellen Datamapper wird das Ergebnis eh nur für 1% der Benutzer verwendbar sein. Klar: Eine Zusammenarbeit mit Produkten wie Mapforce wäre schon Hammer!

Feedback- und Wissensdatenbank