Wie können wir eazyAuction verbessern?

Preise aus den Plattformen zu den Artikeln übernehmen.

Es gibt ein Amazon und Ebay Preis bei der Artikelansicht. Dieser soll beim Abgleich mit den jeweiligen Plattformen abgeglichen werden und dort eingtragen werden.
Somit hat man einen direkten Überblick zu welchen Konditionen man den Artikel wo anbietet. Zusätlich kann man es über die Ameise dazu nutzen, geRepricer(te) Artikel von Amazon in seinen eigenen Webshop zu übernehmen. Um einheitliche Preise anzubieten usw.
Auch in Kundengesprächen wird ein schnellere und einfachere Preisgestaltung möglich.

18 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
korbi teilte diese Idee  ·   ·  Admin →
abgelehnt  ·  AdminJTL-Software (Admin, JTL-Software-GmbH) antwortete  · 

Der eBay und Amazon Preis im Artikel gilt nur, wenn man bei eBay oder Amazon das Produkt neu einstellt.

Bei eBay und Amazon kann ein Artikel mehrfach mit unterschiedlichen Preisen laufen (Bei Amazon mit Hilfe der Multilistings).

Marktplatzpreise geknüpft an Kundengruppen scheitern am gleichen Problem (1 Marktplatz, mehrere Preise).

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • anonym kommentierte  · 

    Warum dann nicht einfach einen Reiter bem Artikel mit Preisen erstellen und dort alle Preise anzeigen und ändern lassen?

    Wäre auf jedenfall übersichtlicher und man müsste nicht ständig in der Wawi hin und her switchen nur um Preise zu ändern.

  • Gino kommentierte  · 

    Genau diesen Punkt habe ich gerade unter JTL-Wawi thematisiert. Ich denke, das es eine Freiheit geben sollte, diese Preise über eine Kundengruppe zu steuern. Das heißt: in den Kundengruppeneinstellungen kann ich angeben, ob die für diese Kundengruppe hinterlegten Preise auch für einen Marktplatz gelten sollen. Ich erteile der Kundengruppe die "Preisherrschaft" über einen Marktplatz. So könnte ich eine Kundengruppe 'amazon' anlegen und dort die Preise UND sogar die entsprechnden Drucktexte hinterlegen.

Feedback- und Wissensdatenbank