Wie können wir eazyAuction verbessern?

Ebay Vorlagen laufender Angebote direkt vom Artikel aus bearbeiten und senden können

In einem alten Update gab es bereits die Möglichkeit, dass man direkt im Artikel die Ebay-Vorlagen laufender Angebote überarbeiten und nach Korrektur an Ebay (jetzt sofort ändern und senden bzw. mit nächsten Ebay-Abgleich Änderung senden) machen konnte. Der Button ist nicht mehr vorhanden. Diesen findet man jetzt nur noch, wenn man nach erfolgter Korrektur, das laufende Angebot im Marktplatz (Wawi) mit Angebotsnummer sucht und von hier aus dann die Änderung sofort oder später (Änderungen von Text und Bildern) sendet. Also alter Zustand. Man springt zwischen zu bearbeitenden Artikel und laufendem Angebot hin und her und kontrolliert dann auch noch bei Ebay, ob die Änderung wirklich übertragen wurde.
Arne Teisen hatte das ganz groß angekündigt, dass das über den Artikel direkt geändert werden kann, fundktionierte auch nach einem Update super, aber seit dem 1.08. war es damit vorbei.
Laufende Ebay-Vorlagen sollten wieder direkt im Artikel mit dem Änderungsbutton "Jetzt sofort ändern " bzw. "mit nächstem Ebay-Abgleich ändern" möglich sein.
Zeitaufwand unheimlich groß, umständlich wie es jetzt wieder ist.
Bitte ändern, wäre echt super und eine Zeiteinsparung pur, komplett übersichtlich. Sehr wichtig für die Überarbeitung fehlerbehafteter Artikel bei Ebay. Man kann zuerst die Fehler im Artikel beheben und danach sofort die laufenden Angebote überarbeiten und vorgenommene Änderungen kontrollieren und senden.
Danke

16 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
Angela SchmidtAngela Schmidt teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Sebastian WeiseSebastian Weise kommentierte  · 

    Das Problem tritt in der aktuellen Wawi-Version 1.1.4.14 nicht mehr auf. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Threads bestand es allerdings vermutlich noch.

  • Sebastian WeiseSebastian Weise kommentierte  · 

    Hallo,

    hierbei handelt es sich um einen bekannten Bug der aber meine ich schon in der aktuellsten öffentlichen Wawi-Version behoben sein sollte. In der 1.2 wird er definitiv behoben sein. In welcher Version kannst du den Bug bitte nachstellen?

Feedback- und Wissensdatenbank