JTL-Shop

Wie können wir JTL-Shop verbessern?

Sie haben alle Ihre Stimmen eingesetzt und können keine neue Idee einsenden. Sie können aber immer noch die Suche nutzen und bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Sie abgestimmt haben, erhalten Sie Ihre Stimmen von dieser Idee zurück.
  • Sie können Ihre Stimmen aus einer offenen Idee, die Sie unterstützen, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Sie bereits abgestimmt haben, wählen Sie den "Meine Ideen"-Filter und wählen Sie "Meine offenen Ideen".
(Denken…)

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  1. Kategorie Priorität in der Wawi eingeben

    Wenn man ein Produkt in mehreren Kategorien einstellt, so ist es zur Zeit bei einer Artikelsuche reiner Zufall welche Kategorie im Breadcrumb angezeigt wird. Auch wenn man die Kategorie bei einem Exportformat ausgeben möchte, kann man nicht sagen, welche Kategorie jetzt genommen wird.

    Sehr unglücklich ist es, wenn man z.B. temporäre Kategorien wie "Geschenkideen für Männer" oder "Für Frauen zusammengestellte Sets" oder ähnliche erstellt.

    Hat man solche Kategorien muss man diese auch einer Google oder Idealo Kategorie zuordnen. Nur leider kann man hier nicht genau sagen, welche Kategorie passt, weil in dieser halt die verschiedensten Produkte enthalten sind.

    Mein Vorschlag:…

    15 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  2. Bestseller - kein dynamischer (anpassbarer) Wert

    Die Anzahl, ab der ein Produkt als Bestseller ausgegeben wird, ist kein dynamischer/anpassbarer Wert. Produkte, die schon lange im Sortiment und System sind und bspw. vor einigen Jahren sehr gut verkauft wurden, werden auch aktuell als Bestseller angezeigt, was Kunden eher irritiert als unterstützt und bestärkt.

    Der Wert sollte daher z. B. auf einen Zeitraum abgrenzbar sein (z. B. aktuelles Jahr) oder zumindest sollten Produkte aus der Bestseller-Liste entfernt werden können.

    33 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  3. Preise 2-stellig 4-stellig

    Laut Preisangabenverordnung und meiner eigenen Auffassung müssen Preise im Onlineshop korrekt und vollständig angezeigt werden.
    Dies ist derzeit bei JTL Shops nur möglich, wenn man die Preise von Hand 2-stellig einträgt. Bei Endkunden ein 2-stelliger Bruttopreis. Gewerbekunden sehen bei mir einen 2-stelligen Nettopreis.
    Einige sehr praktische Funktionen der Wawi sind somit nicht nutzbar, da sie 4-stellige Preise erzeugen, die dann zu falschen Preisdarstellungen im Shop führen, weil die letzten beiden Stellen für den Kunden nicht sichtbar sind.
    Z.B. prozentuale Staffelpreise oder prozentuale Preiserhöhungen ganzer Kategorien sind nicht gefahrlos nutzbar.
    Ich bitte das JTL-Team um eine Automatik, die Bruttopreise des Artikels…

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  4. VK Netzwerk Verlinkung

    Wir möchten den Social Media Bereich bei unseren Shop ausbauen und zusätzlich zu Facebook und Google auch noch das VK-Netzwerk mit einbinden. Kann man hierzu bei den Template in den Footer-Einstellungen dies mit den nächsten Updates mit hinzufügen? Da gerade im osteuropäischen Ländern dies stark verbreitet ist.

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  5. Zeichencodierung

    Die Zeichencodierung im Shop lautet leider auf charset=iso-8859-1 trotz HMTL 5. Lässt sich das nicht zumindest einstellbar machen, sodass UTF-8 auswählbar ist? Die Begrenzung des Zeichenvorrats durch die jetzige Festlegung ist so oder so nicht recht nachvollziehbar.

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  6. Artikelübersicht "Teilbar" machen - (Facebook)

    Wenn wir jetzt die Artikelübersicht in einer Kategorie teillen möchten zeigt auch mit Hilfe des Developer-Tools Facebook nur den Link an ohne Beschreibung der Kategorie und der Bilder. Daher bitte die og: Daten mit übertragen.

    0 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  7. JTL Search - Suchergebnisse nach Aktualität reihen!

    Der Kunde soll bei den Suchergebnissen jene Artikel an erste Stelle finden, die auch aktuell sind bzw. neu hochgeladen wurden. Reihung nach Aktualität - das ist bis jetzt mit der JTL Search nicht möglich.

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  8. individuelle Kundenpreise einfacher speichern / hinterlegen

    Lang ersehnte Funktion der Kundenpreise nun ab 1.2 da - SUPER!
    ...nur umständlich, da man immer in den Artikel direkt rein muss, Kunde suchen, speichern. Besser wäre hier direkt im Auftrag, Produkt wählen -> rechtsklick -> Produktpreis bei Kunden hinterlegen - fertig. Oder Button im Auftragsfenster -> alle Preise bei Kunden hinterlegen (bei mehreren Positionen sinnvoll)

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  9. Landingpages

    Bitte baut eine Funktion für Landingpages so wie die shopware Einkaufswelten ein.

    10 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  10. Testshop und Produktivshop

    Es sollte - technisch sowie lizenzierungsrechtlich - die Möglichkeit geschaffen werden, dass ein sauberer Testshop (selbst) betrieben werden kann, mit Anbindung an ein Test-Wawi. Einstellungen wie Versandarten, Formulare, Mail, Plugins, Templates, können so getestet werden und sollten dann per "Transport" in den Produktivshop überführt werden können. Somit erspart man sich das abtippen von Einstellungen und hieraus Fehler. Für mich gehört die hier beschriebene Funktion zu jedem vernünftigen System, allermindestens jedoch eine Anleitung, wie man sich das Abtippen durch DB import und Export (nur Tabellen mit Einstellungen und nicht mit Artikeldaten) ersparen kann.

    Bei einem kompletten Export und Import der DB…

    9 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  11. bei Paypal Zahlung die 0,35 € auch eintragbar machen, nicht nur %

    Biite bei Paypal Zahlung im Backend, auch die 0,35 € mit eintragen lassen, da man nur die % eintragen kann und nicht noch + 0,35 €

    Beispiel: 1,9 % + 0,35 €

    8 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  12. Plugin-Entwicklung: JTL-Shop-Objekt als Auswahl für den Typ selectbox

    Wenn man ein eigenes Plugin entwickelt, ist es manchmal erfolderlich den Shop-Betreiber eine Einstellung durch Auswahl eines Shop-Objekts zu bieten. Als Beispiel Land, Zahlart oder Lieferart. Hierfür muss man aktuell gesonderte CustomLink-Dateien anlegen.

    Einfacher wäre, wenn man die Einstellung mit einem Shop-Objekt verknüpften könnte.
    Als Idee:
    <Setting type="selectbox" sort="120" initialValue="1" conf="Y">
    ...
    <SelectBoxOptions sourceObject="tzahlungsart" valueProp="kZahlungsart" nameProp="cName">
    </SelectBoxOptions>
    </Setting>

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  13. "Eigene Felder" mit als Auswahlfeld

    Die "Eigenen Felder" aus der Wawi stehen im Shop respektive in der DB als Funktionsattribut ja schon zur Verfügung. Sind also Vorhanden.

    Wäre der logische nächste Schritt nicht die Ausgabe dieser ?

    Es muß immer das Template geändert werden. Besonders ätzend nach einen Update.

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  14. Benachrichtigen wenn verfügbar optimieren

    Im Shop gibt es den sehr sinnvollen Button "Benachrichtigen, wenn verfügbar" Für diese Funktion fehlt uns die Möglichkeit zu erfahren, so bald sich dafür ein Kunde einträgt. Denn manche Artikel werden von uns nicht weiter verkauft und der Kunde wird dann niemals eine Nachricht erhalten. Wenn wir wissen, wer sich wo eingetragen hat, könnten wir den Kunden kontaktieren und eventuell einen Ersatzartikel anbieten.

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  15. mobile backend navigation defekt (ab 4.05)

    die mobile navigation funktioniert nicht unter Android. Mehrere Browser getestet. Ein anderer User hatte mich gefragt, ob es bei mir auch so ist.. und es ist so :(

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  16. Grundpreis bei idealo und Google Shopping vor Artikelname

    Bei idealo und Google Shopping werden die Grundpreise hinter dem Artikelnamen angezeigt. Bei einen zu langen Namen, wird der Grundpreis entsprechend nicht mehr angezeigt, da die Zeichen aufgebraucht sind. Um Abmahnungen zu vermeiden, ist es sicherer den Preis vor den Artikelnamen zu platzieren. So ist er immer sichbar und einer Abmahnung wird somit entgangen. : )

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  17. Alle google codes integrieren

    Es gibt diverse google codes. Der Code für conversion Tracking muss manuell über eine .tpl Datei programmiert werden. Dieses ist für "Laien" sehr fehleranfällig. Es wäre schön, wenn die "üblichen" conversion und trackingcodes, etc. direkt im Backend eingegeben werden könnten.

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  18. Merkmale, sortieren, Anzeigen, Mehrfachauswahl

    In anderen Shopsystem ist es schon lange möglich ohne zusätzliche Plugins zu erwerben, dass man zu einem sagen kann diese Merkmale sollen als Filter angezeigt werden, eine Sortierung möglich ist und auch eine Mehrfachauswahl.

    19 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  19. 4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  20. Für Dropshipping nicht alle Lieferadressen im Shop speichern

    Wir machen für andere Dropshipping, leider wird den Händlern im JTL-Shop sämtliche Lieferadressen derer Kunden angezeigt.

    Wäre super wenn die Option besteht, bei einer Kundengruppe die Lieferadressen nicht zu speichern

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
← Zurück 1 3 4 5 11 12
  • Sehen Sie Ihre Idee nicht?

JTL-Shop

Feedback- und Wissensdatenbank