JTL-Wawi

Ich schlage Folgendes vor...

Sie haben alle Ihre Stimmen eingesetzt und können keine neue Idee einsenden. Sie können aber immer noch die Suche nutzen und bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Sie abgestimmt haben, erhalten Sie Ihre Stimmen von dieser Idee zurück.
  • Sie können Ihre Stimmen aus einer offenen Idee, die Sie unterstützen, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Sie bereits abgestimmt haben, wählen Sie den "Meine Ideen"-Filter und wählen Sie "Meine offenen Ideen".
(Ansicht…)

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  1. Rabatt System

    Ein Ordentliches Rabatt-System das es ermöglicht, Kategorien, Hersteller, Merkmale, Variationen zu rabbatieren. Es sollte auch möglich sein Abhängigkeiten(UND / ODER / NICHT) abzubilden, sprich:

    --> Rabatt auch alle roten T-Shirts der Marke XXX in der Kategorie YYY die nicht Sonderpreis haben.

    Ebenso wäre es Sinnvoll hier gleich den bereits anderen Wunsch(Kundenpreise) mit zuu implementieren.

    59 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  2. Händlerrabatte richtig umrechen

    Wenn im JTL Shop ein Händler bestellt, dann sollte das klar ersichtlich in der WaWi angezeigt werden.

    Wenn Ein Händler im Shop für 100 € einkauft wird in der Wawi das direkt am Preis abgerechnet und es steht bei 25% dann 75€ und 0% Rabatt. PAsst ein mitarbeiter da nicht auf, gibt er nochmal 25% da er denkt es wurde vergessen.

    11 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  3. Zeichenmenge im Textfeld begrenzt

    Für einen Standard Text ist die Anzahl an Zeichen im Textfeld Zahlungsarten leider begrenzt. Hier wäre es schön wenn man mehr Zeichen eingeben könnte.

    Einstellung>Verand/Zahlung>Zahlungsarten>Bearbeiten>Das Feld Drucktexte>Auf Rechnung drucken vor Zahlungseingang

    2 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  4. Preisanzeige beim Wareneingang.

    Im Wareneingang könnten Preise angezeigt werden. Derzeit muss ich das Produkt einmal Scannen um den Wareneingang zu machen und dann in der Kasse nachsehen was das Produkt kostet, um es zu etikettieren. Umständlich =(

    2 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  5. "Ab-Preis-Funktion" für Vater/Kind

    Den günstigsten Kinderartikelpreis beim Vaterartikel als Ab-Preis darstellen (Sonderpreise etc berücksichtigen).

    60 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  6. Multishop Kunden Zuweisung und automatisierte Hinterlegung

    Alle die ein Multishop - Modul nutzen kennen die Problematik wenn der Kunde anruft oder per Email nachbestellt. Man muss aufwendig über die alten Bestellungen gehen um herauszufinden zu welchem Shop der Kunde gehört.

    Auch wenn man ein neuen Auftrag oder ein Angebot erstellt wird nicht der Shop / Domain / Firma gewählt unter der der Kunde bereits bestellt hat sondern immer der Standart.

    Dies muss dringend geändert werden!

    So ist es zeitaufwändig und unpartikabel!

    10 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  7. Abverkäufe

    Halllo es wäre sehr hilfreich die Zahl der Abverkäufe direkt zusätzlich auf dem Artikeldetail zu sehen.

    Anstatt über Statistik des einzelnden Artikels.

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  8. Vergabe eines Rabattes auf den Auftrag OHNE das die Artikel Rabattiert werden.

    Viele Lieferanten schreiben Ihre Preise vor, daher ist kein Rabatt auf den Artikel möglich. hier wäre eine Möglichkeit für einen Auftragsrabatt sehr hilfreich. Lexware hat dies sehr angenehm geregelt. Hier ist es auch möglich die Auftragssumme anzupassen und Lexware berechnet automatisch den notwendigen Auftragsrabatt.

    16 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  9. Varkombis Konzept überarbeiten: von Kind ->Vater

    Lieferantenlieferzeiten:
    Aktuell werden die Lieferantenlieferzeiten von Kindartikeln nicht beim Vater angezeigt. Wenn man mit Lagerbestand arteitet und überverkäufe möglich sind, wird beim Vater "momentan nicht lieferbar" angezeigt und sobald man eine Variation wählt, die richtige Lieferantenlieferzeit angezeigt "Muss bestellt werden, ab Bestellung lieferbereit in xx Tagen". Hier sollte beim Vater die kürzeste Lieferantenlieferzeit angezeigt werden oder sofort verfügbar sobald einer der Kinder Lieferbar ist.

    Preisanzeige:
    Wird bereits in einem anderen Feedback besprochen. Keine Eingabe von Preis beim Vater und Ab-Preise anzeigen.

    Artikel / Versandgewicht:
    Hier sollte ebenfalls das geringste Gewicht eines Kindes übernommen werden und als ab xx kg beim…

    10 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  10. Artikeldetails eBay VK und Amazon Vk einen Sinn geben

    Preisänderungen und Preiskontrolle bei eBay und Amazon durchzuführen ist immer ein extra Aufwand, da die aktuellen (Standard) Preise nicht in der Artikelübersicht zu sehen sind.
    Ich schlage vor, die Preise und Preisänderungen für eBay und Amazon und eventuell weitere Marktplätze in die Artikeldetails zu steuern.
    Die Steuerung erfolgt über eine Kundengruppe, die die "Preisherrschaft" über einen Marktplatz hat.
    Dazu muss bei der Bearbeitung der Kundengruppe eine Möglichkeit geschaffen werden, die zur Verfügung stehenden Marktplätze mit den Kundengruppenpreisen zu verbinden.
    Also "eBay VK" und "Amazon Vk" raus und die Preissteuerung für Marktplätze über Kundengruppen steuern.

    21 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  11. Shoppreise Sofort-Auftrag auswählbar

    Es wäre schön wenn man die Shoppreise im Sofort-Auftrag komfortabel switchen kann. Also alle Artikel eines Auftrages sollen die Preise aus den Plattformen Shop A, Shop B, ..., Wawi oder Standard VK bekommen. Ein kleines Auswahlfeld, wie in den Artikeldetails -> Plattform sollte da schon reichen. So kann man dann viel schneller Bestellungen am Telefon abarbeiten ohne dass man den Preis erst manuell aus den jeweiligen Shops ziehen muss.

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  12. Eingangsrechnungs-Modul in Verbindungen zu Bestellung überarbeiten

    - Bei 2.Teil / Restlieferung sollte die erstellte Eingangsrechnung nur noch die nachgelieferten Sachen aufführen.
    - Unter abgeschlossene Bestellungen sollte gekennzeichnet sein für welche Artikel bereits eine Eingangsrechnung erstellt wurde.
    - Ein weitere Ordner der alle Bestellungen die abgeschlossen und bezahlt sind enthält wäre wünschenswert.
    - Skonto sollte wieder abgezogen und nicht addiert werden. (mit entsprechender Steuer)
    - Dropshipping mit Eingangsrechnungen wie oben beschrieben
    - Rückstandserinnerungen sollten pro Lieferant zusammengefasst werden können.
    - Aus mehreren Bestellungen sollte eine Eingangsrechnung erstellt werden können.

    25 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  13. Gutschriftenstatus global verwalten/Zahlungsdatum zufügen

    Ich würde mir wünschen den Status der Gutschriften (momentan Freitextfeld) global verwalten zu können und dann via Dropdown zu setzen. Wenn möglich auch mit Farbkennzeichnung um sofort sehen zu können, welche GS noch offen sind, zurück erstattet werden müssen, etc.

    Dazu sollte man den Status also in den >>Einstellungen>>Allgemeinen Einstellungen>> global vorgeben und auch eine Farbe vorgeben können.

    Optimal wäre wenn man noch das "Zahldatum" der Gutschrift mit zuweisen kann. (Wann z.b. eine Rückerstattung von einer Retoure ausgezahlt wurde)

    5 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  14. WAWI - X-Selling für Vaterartikel ermöglichen. Es ist leider nicht möglich

    X-Selling sollte in der Wawi auch auf Vaterartikel möglich sein. Derzeit ist nur möglich, Variationskombinationen als X-Sellingartikel zuzuordnen. D.h. ich kann nicht den Vaterartikel (rotes T-Shirt) zuweisen, sondern muss eine Varkombi (rotes T-Shirt in XL) auswählen. Es macht aber doch mehr Sinn, auch zusätzlich den Vaterartikel als X-Selling-Artikel auswählen zu können.

    20 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  15. Vermietung

    Habe mir eine Vermietung gebastelt nun fehlt noch die Langzeitvermietung:

    Die Vermietung Funktioniert mit minus Rabatt in hunderter schritten. Also

    -100% Rabatt = 2 Tage Vermietung

    -200% Rabatt = 3 Tage Vermietung

    -300% Rabatt = 4 Tage Vermietung

    usw.

    Über den Formulardesigner mit entsprechenden Einstellungen und Formeln wird in einer zweiten Rabattspalte bei mit dann entsprechend

    2 Tage / 3 Tage / 4Tage usw. angezeigt.

    Problem ist an der Stelle das ich bei einer Langzeit-Vermietung keinen Rabatt mehr geben kann da dieser ja bereits genutzt wird.

    Da ja einige Interesse an der Möglichkeit Vermietung haben, ist es vielleicht möglich das…

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  16. Preiseinheit

    Statt die Verwendung von Stücklisten ein Feld Preiseinheit!
    Preis pro 100 / Preis pro 1000, sowohl im Bereich Kunden (Verkauf), als auch beim Lieferanten (Einkauf)

    20 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  17. Mediendateien Icon variabel zuweisen

    Ich würde es sehr begrüßen, wenn man in den Artikeldetails>Mediendateien zukünftig für jeden Anhang (PDF) das Vorschaubild individuell hinterlegen kann. --> Aktuell ist nur das Standard-PDF-Symbol hinterlegt.
    So ist z.B eine Vorschau bei Testberichten oder Kompatibilitätslisten, aber auch noch viel mehr, möglich.

    5 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  18. CSV-Datei zum Import der Verkaufspreise verschiedener Kundengruppen

    Die Möglichkeit zum Importieren eine CSV-Datei der Verkaufspreise, die den verschiedenen Kundengruppen zugeordnet werden kann.

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  19. Exporte im Versandbereich (Lieferscheine)

    Derzeit lassen sich die Versanddaten quasi nicht ewxportieren. Es fehlt hier ein frei konfigurierbarer Export. Dieser würde dann sowohl eine Anbindung an Versanprogramme (DHL, DPD etc.) ermöglichen, als auch ein XML-Export an externe Lager mit eigener Lagerverwaltung wäre dann wieder möglich.
    Derzeit lassen sich Versanddaten kaum exportieren, was auch die Rückmeldung der Paketnummern extrem verkompliziert.

    5 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  20. tags im Backend durchsuchbar machen

    Produkttags können im Backend nicht durchsucht werden.
    Bei falscher Vergabe von Tags zu Produkten müssen alle Seiten von Hand durchsucht werden. Sehr zeitaufwendig ...

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  • Sehen Sie Ihre Idee nicht?

JTL-Wawi

Feedback- und Wissensdatenbank