JTL-Wawi

Ich schlage Folgendes vor...

Sie haben alle Ihre Stimmen eingesetzt und können keine neue Idee einsenden. Sie können aber immer noch die Suche nutzen und bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Sie abgestimmt haben, erhalten Sie Ihre Stimmen von dieser Idee zurück.
  • Sie können Ihre Stimmen aus einer offenen Idee, die Sie unterstützen, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Sie bereits abgestimmt haben, wählen Sie den "Meine Ideen"-Filter und wählen Sie "Meine offenen Ideen".
(Denken…)

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  1. Status des JTL-Shipping - Server im Dashboard anzeigen

    Um im Falle einer Störung des JTL-Shipping Servers nicht erst mal selber überall den Fehler zu suchen, wäre es sehr hilfreich, wenn man im Dashboard auch den Status des JTL-Shipping (Servers) mit angezeigt bekommt. (Siehe Ausfall vom 13.2.2017)

    43 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  2. Rabatte bzw Preise nach Warengruppen

    Sinnvoll wäre es, Rabatte anhand Warengruppen pro Kunden zu vergeben. Siehe Screenshot aus einer anderen Warenwirtschaft!
    Das ganze sollte auch in den Webshop übertragen werden.

    40 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  3. Adressprüfung beim Anlegen eines Auftrags in JTL Wawi / Prüfung auf Leitcodierbarkeit – Adressvalidierung

    Leider kommt es immer wieder vor, dass Kunden fehlerhafte Adresse angeben.

    Dadurch werden beim Versand mit DHL (über WMS und JTL Shipping mit aktivierter Prüfung auf Leitcodierbarkeit) keine Label gedruckt.

    Ob eine Sendung Leitcodierbar ist, fällt leider erst am Packtisch auf.
    Das ist viel zu spät, da man von den Packern nicht unbedingt erwarten kann, dass Sie die Adressen korrigieren. Das Paket kommt daher erstmal auf die Seite bis die Adresse im Büro geprüft ist. Es kommt also zu Verzögerungen beim Bearbeiten der Sendungen. Und falls viele Sendungen nicht Leitcodierbar waren liegen viele Artikel unbearbeitet am Packtisch herum.

    Viel besser…

    75 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  4. Dateien eines Artikels per E-Mail versenden, wenn dieser Verkauft wurde!

    Wenn man einen Artikel öffnet, kann man im Reiter "Dateien" dem Artikel Dateien anhängen. Nun wäre es ein geniales Feature, wenn Dateien, die an einen Artikel angehängt sind, beim Verkauf automatisch per E-Mail an den Kunden versendet werden. Z.B wenn ich einem Artikel eine Gebrauchsanweisung im PDF-Format anhänge und ein Kunde diesen Artikel kauft, wird dem Kunden diese PDF automatisch per E-Mail zugesendet. Das könnte man auch für Werbeflyer etc. nutzen. Die ganzen Beipacksachen in Papierform könnte man sich so im Versand sparen, was Zeitersparnis bringen würde. Wenn man dann das ganze auch noch per Workflow oder WMS-Ausgabe individuell auf…

    23 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  5. Stücklistenartikel im Packtisch über Vaterartikel picken

    Ich habe das Problem, das wir fast ausschließlich mit Stücklistenartikeln arbeiten. Diese liegen jedoch alle komplett mit allen Teilen verpackt am Lager, so dass eigentlich nur noch der Vaterartikel gepickt werden muss.

    Im JTL Packtisch ist es leider nur möglich den Vaterartikel über die Stückliste zu picken, was zu einem erheblich Mehraufwand führt und bei einer Bestellung mit 20 Postionen ins unendliche führt. Somit kann ich den Packtisch schlichtweg nicht nutzen.

    Optimal wäre die Möglichkeit, analog zur Umlagerung in der WAWI, eine Voreinstellung vornehmen zu können, das die Stückliste beibehalten wird und nur die Anzahl des Vaterartikels gepickt und bestätigt…

    18 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  6. Dokumentenverwaltung

    Um z.B. Bilder, PDF, Tabellen, eben alles mögliche an Dokumenten sinnvoll zuordnen zu können wäre eine Dokumentenverwaltung gut zu gebrauchen.

    Man legt ein Dokument an, legt einen Verweis/ Pfad zum Dokument, und ordnet es einem Kunden / Lieferanten, Artikel oder Projekte zu. Das könnte sich dann noch verfeinern lassen durch Angabe von Kategorien oder Nutzung hinterlegter Dokumente zu einen Thema einer Mail.

    11 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  7. Listenansicht per Tastendruck aktualisieren

    Es wäre schön, wenn man Listenansichten innerhalb von JTL-WAWI mit einem einheitlichen Tastendruck aktualisieren könnte.

    10 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  8. Retoure zu kompliziert

    Warum kann man die Retouren nicht einfacher bearbeiten? Wenn ich 20 - 50 Retouren am Tag bekomme, dauert es in der jetzigen Version mindestens 3 Stunden. Wer soll das bezahlen. Warum kann man nicht die Retoure nicht einfach zurückbuchen. (Wie zb. bei dem Packtisch die Bestellungen ausbuchen) den Zustand der retournierten Artikel auswählen ( mit drag und drop ev. Minderung z.b Haare, gebraucht usw) danach anklicken wann dem Kunden die Bestellung erstattet wird (1-14 Tage). Danach bucht das System die Ware, wenn sie in verkaufbarem Zustand ist, wieder auf den aktuellen Bestand zurück! Oder in den Status bearbeiten (reinigen ect)…

    6 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  9. Fehlerhafte Bilder im Shop an Wawi senden

    Ich schätze bei einigen kommt es vor das die Bilder irgendwann im Shop als Fehlerhaft dargestellt werden. Leider weiß man nie welches Bild falsch ist.

    Klar kann man beim Support anfragen oder aber in der Shopdatenbank wenn der Support einen die Abfrage verrät.

    Ich würde aber folgendes mir wünschen.

    Wenn der Shop doch schon weiß welches Bild fehlerhaft ist dann könnte er es doch auch einen mitteilen in einer Liste die man sich ausdrucken kann.

    Oder wenn man weiß das die Bilder in der Wawi OK sind dann sollte es doch auch möglich sein den Shop anzuweisen an die Wawi…

    6 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  10. Lieferanten sperren lassen

    Wir haben das Problem, dass beim Löschen von Lieferanten im Artikelstamm diese automatisch wieder in den Artikelstamm übernommen werden, wenn noch offene Bestellungen von diesem Lieferanten bestehen.
    Wir hätten gerne eine Möglichkeit Lieferanten für Artikel dauerhaft sperren zu lassen auch wenn noch offene Bestellungen bestehen.

    7 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  11. im Artikel neues Datenbankfeld "Interne Bemerkung"

    Es gibt einfach Informationen (Bemerkungen) welche nicht veröffentlicht werden müssen oder sollen.
    Hierfür wäre ein sep. Feld "Interne Bemerkung" von Vorteil.
    z.B. auch wichtig um Kunden per Telefon Info zu geben.
    "Artikel vorübergehend aus dem Programm weil Lieferschwierigkeiten"
    oder unser Hauptgrund
    Wir vertreiben Haarpflege Produkte - weil deren Inhaltsstoffe teilweise bei Google auf der Streichliste stehen werden diese Artikel nicht mehr gelistet.
    Diese Inhaltsstoffe würden wirde gerne in eine Interne Bemerkung schreiben um bei tel. Nachfragen dem Kunden die Info geben zu können.

    Das Feld sollte funktionieren:
    - beim Artikelstammdaten Satz
    - beim Import in der Ameise

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  12. Im Artikel die Vaterartikel Nummer anzeigen

    bzw. Button um zum Vaterartikel zu springen

    Mittlerweile ist es etwas besser geworden den Vater Artikel zu finden, weil bei der Anlage die Vater Artikel Nr. mit voran gestellt wird.

    Wenn, wie bei uns die Variationen eigene Artikel Nummern haben ist es sehr schwierig den Vater Artikel ausfindig zu machen.

    Ein Hinweisfeld mit der Vaterartikel Nummer würde da sehr helfen.

    6 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  13. Im Artikel neues Feld "geändert am:"

    Einfach nur ein Info-Feld, wann der Artikel zuletzt bearbeitet wurde.

    Oft müssen Preise aktualisiert oder Artikelbeschreibungen geändert werden. Gerade wenn auch mehrere Personen daran arbeiten, weiß man nicht mehr ob und wann der Datensatz das letzte mal geändert wurde.
    Um einen Überblick zu bekommen welche Datensätze noch nicht geändert sind, würde sich ein solches Feld empfehlen.

    Das Feld sollte sichbar sein
    - im Artikelstammdaten-Satz
    - in der Tabellenübersicht
    - beim Import in der Ameise

    5 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  14. Buchhaltung

    Im Wawi sollte noch eine Doppelte Buchhaltung für die wichtigsten Länder integriert werden, dann haben wir alles in einer Software.
    Das wäre auch ein rissen Marktvorteil gegenüber den Mitbewerbern

    Gruss Christian Schneuwly

    18 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  15. Sonderpreise - als Rabatt in % Eingabe wäre super

    Hallo,

    aktuell muss ich alle Sonderpreise manuell vergeben und berechnen.

    Beispiel:

    Baulaser in 3 verschiedenen Variationen, also 3 Kinderartikel mit unterschiedlichen Preisen, je nach Ausstattung als Aufpreis in der Variation im Vater hinterlegt.

    Wenn ich z.B. 10% Rabatt geben möchte muss ich bei jedem Kinderartikel mir die 10% runter rechnen und dann den Euro-Preis mit der Hand eingeben. Es wäre doch einfacher, wenn ich im Vater sagen könnten, ich gebe 10 % Rabatt als Sonderpreis auf alle Kinderartikel und kann dies auf die Kinder vererben, also das diese sich ihre Sonderpreise selbst berechnen.

    Für wen wäre das ebenfalls interessant? Ich…

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  16. zusätzliche Variation im Vaterartikel bei schon vorhandenen Kinderartikeln

    Hallo,

    wir haben bei vielen Artikeln Variationskombis und wollen zu diesen bestehenden Artikeln weitere Variationen hinzufügen. Sobald die Kinderartikel erstellt und gespeichert sind, kann ich nur noch Freitext-Variationen hinzufügen. Das nützt mir aber nichts.

    Hier ein Bespiel:

    Rotationslaser mit Variationen (alles als Dropdown-Auswahl):
    Handempfänger (Empfänger 1, Empfänger 2, usw.)
    Stromversorgung (Akku, Batterie)

    nun möchte ich noch die Variation: Fernbedienung (Auswahl ob mit oder ohne Fernbedienung) hinzufügen. Das geht aber nicht. Ich muss erst alle Kinder löschen, den Vater speichern, den Vater neu öffnen und erst dann kann ich die Variation als Dropdown hinzufügen. So..., dann muss ich alle Kinder neu…

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  17. Workflow E-Mail senden zusätzlichen BCC Empfänger

    Wenn man einen Workflow hat mit welchem man einen Mail versendet, dann wäre es super, wenn man optinal einen BCC Empfänger eintragen könnte.

    6 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  18. Vernünftige, eindeutige alphanumerische Kategorienummer

    ... analog zur Artikelnummer.

    Es fehlt einfach ein öffentlicher, unveränderlicher (solange man ihn nicht bewusst modifiziert) und sprachunabhängiger Schlüssel zu jeder Kategorie!

    Ja es gibt die interne ID, die wird aber nirgends angezeigt, man muss Kopfstände machen, damit man sie überhaupt herausbekommt. Und dann ist es eine beliebig große Zahl, die man sich nicht merken kann, und die beim Löschen und Neuanlegen einer Kategorie schon nicht mehr stimmt.

    Dann der Kategoriename, aber auch der ändert sich ja immer wieder mal, wenn man seinen Kategoriebaum optimiert, und ist darüberhinaus auch noch sprachabhängig und nicht eindeutig.

    So ist es z.B. nicht möglich,…

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  19. Zusätzliche Spalte: Lagerbestand - Bestände der einzelnen Läger anzeigen

    Leider kann man nur den gesamtbestand in der Rubrik: "Artikel" einsehen. Das ist insofern unpraktisch, weil der Bestand im Fulfilment-Lager interessant ist, nicht der Bestand, der im Hintergrundlager noch Verfügbar ist. Es wäre also schön, wenn man sich die Lagerbestände aller Läger einzeln einblenden könnte. (Und die ggf. uninteressanten Läger entsprechend ausblenden.)

    40 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  20. Reklamationsanmeldung im JTL-Shop

    Der Kunde soll im JTL-Shop seine Reklamation selber anmelden. Dafür sollte es 2 Kategorien geben.

    Kategorie 1: Endkunde - der Kunde meldet selbstständig seine Reklamation über den Shop an und bekommt dann auch automatisch sein Retourenlabel zugesandt. Dafür benötigt er nur seine Auftrags - oder Rechnungsnummer.

    Kategorie 2: Händlerkunde - der Händler meldet auch selbstständig seine Reklamation an. Da der Händler aber mehr zurückschickt, soll er für jedes Produkt auch gleich die dazugehörige Auftrags- bzw Rechnungsnummer angeben. Damit hätte man in der Reklamationsabteilung auch eine erhebliche Zeitersparnis.
    Gleichzeitig kann auch das Produkt genau einem Auftrag zugewiesen werden. So kann es…

    16 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
← Zurück 1 3 4 5 38 39
  • Sehen Sie Ihre Idee nicht?

JTL-Wawi

Feedback- und Wissensdatenbank